formationsflug

Wie kein anderes UL-Flugzeug eignet sich die SHARK 600 perfekt für den professionellen, engen Formationsflug.

Was im fliegerischen Alltag oft als „Formation“ bezeichnet wird, hat mit dem professionellen Formationsflug, wie er z.B. bei Airshows und in der militärischen Fliegerei zu sehen ist, häufig nicht viel zu tun. Wir schließen diese Lücke und bieten dir eine fundierte, professionelle Ausbildung im Formationsfliegen. Du lernst, wie du vom Start bis zur Landung nur wenige Meter entfernt von deinem „Wingman“ fliegst und deinem Team voll und ganz vertrauen kannst.

Der Weg dort hin führt über strukturiertes Training, das auf jahrzehntelanger Formationsflugerfahrung aus dem militärischen Bereich beruht und das in dieser Form in Deutschland und Europa einzigartig ist. Mit deiner SHARK 600 bekommst du exklusiv Zugang dazu!

Melde dich bei uns um mehr zu erfahren: info@wingmanaviation.de

"Man lernt sich und das Flugzeug viel besser kennen."
"Man lernt sehr genau zu fliegen, sich auf ganz bestimmte Dinge zu konzentrieren und den Fokus zu behalten. Fehler lassen sich selten allein mit Leistung korrigieren, die Geometrie und wie man es angeht, ist der Schlüssel zur perfekten Position in der Formation.

Formationsfliegen macht nicht nur Spaß...es ist ein Fliegen, das sehr präzise und kontrolliert ist. Die Kultur des Briefings und des anschließenden Debriefings, der Umgang mit erreichten und nicht erreichten Zielen, das Ansprechen und Reflektieren von eigenen Fehlern und Situationen, aber auch von denen anderer... andere zu respektieren und respektiert zu werden; das hat mich geprägt und mir sehr geholfen. Nicht nur beim Fliegen, sondern auch im Alltag und bei der Arbeit. Ein bisschen wie eine Schule des Lebens... die einen natürlich fordert, aber letztlich auch sehr viel Spaß macht!"

Dominik S., Privat- und Formationspilot, Birrfeld CH

"Andrew und Tobi sind absolut professionelle Fluglehrer."

Daniel B., Privat- und Formationspilot, Birrfeld CH

InstagramFacebookYouTube